top of page
  • J.

EVENT: WHEN CONSTANTLY K INVITES YOU TO A DAY-OFF


Beauty Day with Constantly K

Salzburg, 29.11.2018

Sonnenschein, ein Haufen Mädls & ein Tag nur für die Schönheit! Gibt's etwas Besseres?

Vergangene Woche war ich gemeinsam mit 7 anderen Blogger Kolleginnen bei einem Event von & mit Karin aka Constantly K im San Medical Center Salzburg eingeladen. Dieser Tag stand ganz im Zeichen von Cool & Glow #bethebodyyouwant. PS: Ganz unten gibt's ein mega Goodie für euch & zwar eine Gratis X-Mas-Glow-Behandlung im Wert von €60,-. Also unbedingt bis zum Schluss lesen!

Das San Medical Center in Salzburg

Diese moderne Gesundheitseinrichtung ist eine Ordinationsgemeinschaft, in der sich Fachärzte in allen Bereichen der Chirurgie, plastischen Chirurgie & Ästhetik, um jedes Anliegen kümmern. Außerdem werden, ganz unseren Wünschen angepasste, medizinisch-ästhetische Kosmetikbehandlungen von diplomierten Kosmetikerinnen angeboten & durchgeführt. Genau so einer Behandlung durften wir uns an diesem "Tag des Glows", auch unterziehen & wisst ihr was, es war der Knaller!!

San Medical Center Salzburg
Blogger Event Salzburg
Jennyloveslove.com x SkinCeuticals

WORKSHOP 1: Skincare mit Skin Ceuticals

Die SkinScope Hautanalyse - die eigene Haut verstehen!

Zu Beginn der Behandlung wurde unsere Haut mittels dem SkinScope analysiert - dieser Service ist für alle Patienten bzw. Kunden im San Medical Center inklusive. Mit Hilfe des Analyseergebnisses wurde ein individueller Behandlungsplan für jeden von uns erstellt. Bei mir wurde festgestellt, dass meine Haut ein bisschen mehr Feuchtigkeit vertragen könnte UND eine extra Portion Lichtschutz - Ja, davon nämlich ganz schön viel. Ich sag's euch, ich war ganz schön baff, als ich mein Gesicht unter diesem Licht gesehen habe - unzählige kleine Lichtschäden waren zu sehen! Mir war bis dato gar nicht so sehr bewusst, wie wichtig dieser Lichtschutz für unsere Haut überhaupt ist. Klar weiß jeder von uns, dass man seine Haut vor UVA & UVB Strahlen schützen soll, doch auch, wenn keine Sonne zu sehen ist, sollten wir unbedingt Lichtschutz auftragen!

Warum SkinCeuticals?

Für alle, die SkinCeuticals noch nicht kennen - ihr habt etwas versäumt! Wirklich! SkinCeuticals bietet ein klinisch bewährtes & umfassendes Hautpflege-Programm für die verschiedensten Hautbedürfnisse & die Ergebnisse, die dadurch erzielt werden, sind unglaublich. Ich kenne die Marke schon lange, jedoch habe ich sie bis vergangene Woche noch nie getestet. Auch Karin von Constantly K schwört darauf, wie ihr hier sehen könnt! Der Leitsatz von SkinCeuticals ist: Vorbeugen – Korrigieren – Schützen, denn nur wenn ein Hautpflegeprogramm auf diesen 3 Säulen beruht, kann der Zustand der Haut erhalten bzw. verbessert werden.

Die Kosmetik Behandlung mit SkinCeutical

Step 1: Das Gesicht wurde gereinigt. Step 2: Da sich an diesem Tag alles um den Glow der Haut drehte, bekamen wir eine Gesichtsbehandlung mit dem Gel Peel von SkinCeuticals. Dieses Fruchsäure-Peeling ist so toll & total angenehm auf der Haut. Anfangs hab ich nicht viel gespürt, doch dann hat es ganz leicht zu kribbeln begonnen & man hat gemerkt, dass sich etwas tut. Ich liebe dieses Gefühl! Die dermatologischen Fruchtsäurebehandlungen dienen der Anregung & Erneuerung der Stammzellen, sie entfernen gezielt die Hornschicht der Haut, wirken der Faltenbildung & Pigmentstörungen entgegen & vergrößerte Poren werden minimiert. Nach ca. 4 Minuten Einwirkzeit wurde dieses intensive Peeling abgewaschen & es folgte eine sanfte, beruhigende Maske. Den Abschluss bildete eine Tagespflege mit ganz viel Feuchtigkeit, ein richtiger Booster, also.

Vielleicht ist der Ein oder Andere von euch, schon mal in den Genuss einer Kosmetik Behandlung gekommen. Wenn ja, dann wisst ihr bestimmt, dass man direkt danach, vor allem, wenn auch ausgereinigt wurde, meist etwas 'zerdrückt' aussieht. Nach dieser Glow Behandlung im San Medical Center war das aber absolut nicht der Fall - ich war verblüfft, wie schön meine Haut ohne Make-Up war. Thumbs up!

Diese Behandlung war also mega angenehm & ich freue mich richtig, meine tolle Heimpflegeroutine von SkinCeuticals, die wir an diesem Tag zusammengestellt bekommen haben, zu testen. Denn nur eine tolle Heimpflegeroutine verspricht auch einen langfristigen Behandlungserfolg. Mal schauen, vl. gibt es bei mir bald einen neuen Skincare-Favoriten - wenn, dann erfährt ihr es auf jeden Fall hier auf dem Blog.

SkinCeuticals
SkinCeuticals
SkinCeuticals
Blogger Event Salzburg
Carina Köberl
SkinCeuticals
SkinCeuticals

Workshop 2: CoolSculpting aka Fett-Weg-Frieren

CoolSculping = Kryolipolyse = dauerhafte Fettreduktion durch Kälte! (in Linz & Salzburg)

CoolSculpting lässt mit modernster Technologie, ohne Operation, ohne Narkose und ohne Skalpell unerwünschte Fettdepots & hartnäckige Fettpölsterchen durch Wegfrieren einfach verschwinden. Diese Behandlung ist die modernste, sicherste & zuverlässigste Technologie um 20% des ungewollten Fettes in nur 3 Monaten verschwinden zu lassen. UND das tollste daran: es ist dauerhaft!

Herr Dr. Stadlhuber & Herr Dr. Augschöll zeigten uns an unserem Model, Karin, wie so eine Behandlung, samt Beratungsgespräch, abläuft & ich muss sagen, ich war auch hier wieder begeistert. Man hört bzw. liest ja des Öfteren von solchen Wunder-Behandlungen, jedoch bin ich persönlich da immer total skeptisch. Anhand der kompetenten Erklärung & auch der unzähligen Erfolgsbilder von Patienten des San Medical Centers in Salzburg, waren diese Zweifel aber sofort verblasst. Es ist unglaublich, was durch diese Behandlung möglich ist.

Anwendungsgebiete des CoolSculpting

- Bauch

- Hüfte

- Reithose

- Doppelkinn

- Oberschenkel Innenseite

- Oberarme

- Kinn

- Männerbrust

- Rücken

Der Ablauf einer CoolSculpting Behandlung

Eine CoolSculpting Behandlung dauert ca. 35 Minuten. Könnte also auch ganz easy in der Mittagspause durchgeführt werden. Dabei wird zunächst ein Schutzvlies auf die zu behandelnde Stelle aufgelegt. Danach wird ein spezieller Applikator auf die betroffenen Fettpölsterchen angesetzt. Mittels Unterdruck wird das Gewebe in eine Vakuumglocke eingesaugt, an der beidseitig die Kühlmodule anliegen. Ich durfte es auch ausprobieren & ich muss sagen, es ist anfangs ein etwas seltsames Gefühl aber nach kurzer Zeit gewöhnt man sich daran & es ist total okay - Schönheit muss ja bekanntlich ein bisschen leiden, right?

Die Fettzellen werden dann nach und nach auf eine Temperatur von etwa 3°Celsius herabgekühlt - mit dem Ziel einen Fettzelltod hervorzurufen! Nach ca. 35 Minuten wird das CoolSculpting Gerät entfernt & der oder die behandelnde CoolSclupting Spezialist/in, beginnt, die vereiste Stelle fest zu massieren. Dies soll laut Herrn Dr. Stadlhuber nicht besonders angenehm sein, jedoch ist es ein bzw. DER wichtigste Part dieser Behandlung. Denn nur wenn die vereisten Fettzellen ordentlich massiert werden, können sie vom körpereigenen Lymphsystem abgebaut & restlos ausgeschwemmt werden.

Wann ist ein erstes Ergebnis sichtbar?

Das variiert natürlich von Mensch zu Mensch. Die ersten Veränderungen treten aber bereits ca. drei Wochen nach der Behandlung auf & sind nach ca. 3 Monaten am deutlichsten sichtbar. Wenn es zu keiner Gewichtszunahme kommt bleibt das Behandlungsergebnis ein Leben lang erhalten. Mega oder?

Warum CoolSculpting?

Wer kennt es nicht - man trainiert wie wild, achtet auf eine gesunde & ausgewogene Ernährung, doch trotzdem bleiben diese hartnäckigen Fettdepots, die uns doch so sehr stören, bestehen. Genau hierfür gibt es diese Behandlung! Gerade bei den klassischen Problemzonen wie Bauch, Taille, Oberschenkel oder Oberarme lässt sich das CoolSculpting ideal einsetzen. Früher musste man sich damit entweder abfinden oder für eine Schönheitsoperation wie Fettabsaugung entscheiden. Alternativen gab es hierfür kaum. In den letzten Jahren sind die Möglichkeiten auf dem Gebiet der nicht-operativen Eingriffe bzw. Behandlungen jedoch stark vorangeschritten.

Wichtige Infos auf einen Blick

Dauer: ca. 35 Minuten

Betäubung: Keine Betäubung notwe