• Jennyloveslove

REZEPT: RHABARBERKUCHEN MIT VANILLECREME UND ZIMTSTREUSEL


RHABARBERKUCHEN MIT VANILLECREME UND ZIMTSTREUSEL

Yay, endlich ist wieder Rhabarberzeit! Dieses Gemüse, ja Rhabarber ist ein Gemüse, schmeckt in Kuchen, als Kompott oder im Gebäck richtig lecker. Am liebsten jedoch ist er mir in diesem Streuselkuchen mit Vanillecreme, den ich gerade wieder frisch gebacken habe! Wenn es diesen Kuchen bei uns Zuhause gibt, hält er nie länger als einen Tag, weil jeder so darauf abfährt - ich denke, das sagt alles! 


Der Boden besteht aus einem fluffigen Rührteig mit etwas Sauerrahm - dazwischen befindet  sich eine Schicht cremige Vanillecreme, oben drauf Rhabarber und getoppt wird das Ganze mit Zimtstreuseln! Ich hoffe, spätestens jetzt läuft euch das Wasser im Mund zusammen! Ohne Witz, ihr verpasst etwas und zwar etwas richtig-gewaltig-unglaublich-köstliches, wenn ihr dieses Rezept nicht nachbackt.


Pssst: Frisch gebacken und noch etwas warm schmeckt dieser Rhabarber-Vanille-Streuselkuchen übrigens am Besten!

RHABARBERKUCHEN MIT VANILLECREME

UND ZIMTSTREUSEL


Du brauchst:

Springform (26cm Durchmesser)


Für den Boden:

100 g weiche Butter

80 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

3 Eier

180 g glattes Mehl

1/2 Pkg. Backpulver

80 g Sauerrahm


Für die Creme und den Belag:

750 g Rhabarber (geschält gewogen)

90 g Kristallzucker

350 ml Milch

1 Pkg. Puddingpulver (Vanillegeschmack)

100 g Sauerrahm


Für die Streusel:

100 g glattes Mehl

50 g Staubzucker

70 g weiche Butter

1 Pkg. Vanillezucker

2 TL Zimt

Staubzucker zum Bestreuen


So wird's gemacht:

  • Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen

  • Springform befetten oder mit Backpapier auslegen

  • Den Rhabarber schälen, waschen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden

  • Zubereitung Teig: Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren und nach und nach die Eier einrühren

  • Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Masse rühren

  • Zum Schluss den Sauerrahm unterrühren und die Masse in die Springform füllen

  • Bei 190°C Ober-/Unterhitze ca. 13 Minuten backen (mittlere Schiene) - auskühlen lassen

  • Zubereitung Vanillecreme: Das Puddingpulver mit 6 EL der Milch verrühren, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat

  • Die restliche Milch mit dem Zucker erhitzen und kurz aufkochen lassen

  • Pudding einrühren, nochmal aufkochen und abkühlen lassen

  • Sobald die Vanillecreme ausgekühlt ist, den Sauerrahm unterrühren und die Masse gleichmäßig auf dem Rührteig-Boden verteilen

  • Nun den Rhabarber auf der Vanillecreme verteilen

  • Zubereitung Streusel: Easy - alle Zutaten miteinander vermischen und verbröseln

  • Die Zimtstreusel auf die Rhabarberschicht bröseln

  • Nun wird der Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel für ca. 40 Minuten bei 190°C Ober-/Unterhitze gebacken

  • Auskühlen lassen - mit Staubzucker bestreuen & genießen!


Fröhliches Backen & Schlemmen!


GET PERSONAL & FOLLOW ME ON INSTAGRAM