• Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove

MY DAILY BEAUTY ROUTINE

December 30, 2016

Welcome to a new blogpost, beauties!

 

 

Nachdem ich immer öfter Fragen bzgl. meiner Lieblingsschminkprodukte etc. bekomme, dachte ich mir, es wird Zeit für einen . .

 

Beauty Blogpost . .

 

. . rund um meine tägliche Schminkerei. Ganz unten findet ihr außerdem ein neues Youtube Video dazu - wo ihr diesen Look ganz easy nachschminken könnt! All the way down, pleeeease!

 

Ich selbst bin ein Mensch, der die Natürlichkeit liebt, egal ob bei den Haaren oder auch beim Make-up. Ich mag es z.B. überhaupt nicht, stundenlang im Bad zu verbringen - denn ich finde, es gibt viel Wichtigeres im Leben als das. Bei mir muss es in der Früh also ratzfatz gehen! 

 

Welche Produkte ich verwende bzw. wofür ich sie verwende, erkläre ich euch jetzt im Anschluss. Außerdem zeige ich euch auch meine ALL-TIME-FAVOURITE Brushes, mit denen jeder, wirklich JEDER von euch, ein tolles Make-up zaubern kann!

 

Viel Spaß beim Nachschminken, Girls!

 

 

Step 1

Unter jedem Make-up gehört eine, dem Hauttyp entsprechende Tagespflege! Bei mir ist dies meine Lieblingscreme von Nivea, die HY Professional Hyaluronic Acid Day Care Cream. 

 

Step 2

Die Foundation

Ich wechsle ständig, was das Make-up angeht. Nicht weil ich nie zufrieden bin, sondern einfach deshalb weil ich unglaublich gerne Neues ausprobiere. Derzeit verwende ich die Perfect match foundation 2R/2C Rose Vanilla. Ich liebe es, wie sie mit meinem Hautton verschmilzt. Fast als würde man kein Make-up tragen! Wo wir wieder bei der Natürlichkeit sind!

 

Step 3

Liquid Camouflage Concealer von Catrice! Dieser ist wasserfest & hält den ganzen Tag! Ich verwende ihn unter meinen Augen, in der Nasolabialfalte & unter dem Kinn! Wichtig - gut verblenden! Am Besten mit dem Foundation brush von Real Techniques.

 

 

Step 4 

Let's powder, baby! Die ganze Foundation - Concealer Sache mattiere ich mit einem gepressten Puder von der italienischen Beautymarke NOUBA.

 

Step 5

Contouring - Hierzu verwende ich einen Contouring Kit von Smashbox, welchen ich erst seit ein paar Wochen besitze aber trotzdem schon richtig toll in mein Herz geschlossen habe. Genau unter meinen Wangenknochen trage ich den dunkleren Contourington auf & auch ein bisschen auf den Nasenflügeln.

 

 

Step 6

Zum Highlighten verwende ich den, ebenfalls in der Box enthaltenen, Highlighter Ton! Das tolle daran, dieser Contouring Kit ist in pudriger Form, das heißt er lässt sich unheimlich gut mit einem Pinsel auftragen! Mag ich persönlich viel mehr als diese Creme Countouring Kits. Den Highlighter Ton pinsle ich mir ein bisschen zwischen die Augenbrauen, unter den Augen, seitlich der Nase & unterm Kinn, wie schon vorher beim Concealer.

 

 

Ein weiteres Lieblings- Liiieblings- Liiiieblings Produkt von mir, ist der perfect match Highlighter von L'Oreal in der Farbe 201.N Rosy glow. Dieser kommt auf meinem Oberlippenrand & oberhalb meiner Wangenknochen zum Einsatz. Ich liebe dieses Teil! Es schimmert soooo schön! Ein richtiger Eyecatcher!

 

Step 7

What about Eyebrows, Baby?

Ich hab Gott sei Dank das Glück, dichte Augenbrauen zu haben, trotzdem fülle ich sie mir gerne mit einem Augenbrauenpuder aus. Perfekt dazu ist der matte Farbton Dune in meiner neuen Smashbox #Shapematters Eyes - Schminkbox! Mit diesem Ton bleiben meine Brauen richtig natürlich - das liebe ich - denn ich finde es gar nicht so schön, wenn man als Blondine zu dunkle Augenbrauen hat. Mit diesem Brauenpuder seit ihr als blonde girl auf der sicheren Seite! Zum Auftragen benutze ich einen abgeschrägten Pinsel, der in der Smashbox Eyeshadow Box enthalten ist! Der ist spitze - just sayin!

 

Fix it

Um das Augenbrauenpuder mindestens 12 Stunden haltbar zu machen & um meine Augenbrauen ein bisschen In-Shape zu bringen, verwende ich ein farbloses Augenbrauengel von Alverde Naturkosmetik. 

 

Step 8

Eyeshadow - Die tollste Eyeshadow Palette, seit es Eyeshadow Paletten gibt ist definitiv die Naked2 von Urban Decay. Nicht weil ich sie als Kooperation erhalten habe oder ich Werbung dafür machen möchte! NEIN! Sie ist es, weil ICH es so empfinde! In dieser Palette sind sowohl Matte als auch glänzende Lidschatten drinnen, was ich super finde, denn wenn man nicht so gut mit Lidschatten auftragen vertraut ist, ist es much easier wenn man glänzende Eyeshadows verwendet. Mein Lieblingston in dieser Palette, welchen ich fast jeden Tag verwende, ist der Suspect. Dieser kommt auf das bewegliche Lid, sowie etwas kräftiger direkt in die Lidfalte - zum Highlighten unter der Augenbraue & im inneren Augenwinkel, verwende ich den Ton Bootycall - toller Name, nicht?

 

 

Step 9

White Kajal & Eyeliner.

Ich liebe es weißen Kajal zu verwenden. Denn dieser lässt die Augen viel offener, größer & vorallem frischer erscheinen! Auch perfekt nach einer etwas längeren Partynacht! Meinen weißen Kajal habe ich von der Marke Catrice. Als Eyeliner verwende ich sehr gerne den Dip eyeliner waterproof von Manhatten. Diesen verwende ich bereits seit meiner Eyeliner-Beginn-Zeit - Also seit fast 10 Jahren. 

 

Step 10

Mascarararaaa - Ich habe bereits seit 6 Jahren Wimpernextentions, weil ich total empfindlich bin, was Mascara usw. betrifft. Ich bekam da früher immer total rote & juckende Augen und das, egal ob ich einen Naturkosmetik Mascara verwendet habe oder nicht. Deshalb - false lashes & ich würde sie niiiie wieder missen wollen! Falls ihr die Kontaktdaten von DER BESTEN Lashartistin im Raum Steyr (OÖ) braucht - text me :-D

 

Um das ganze Augen Make-up noch ein bisschen abzurunden, tusche ich meine unteren Wimpern  mit der Perversion Mascara von Urban Decay! Bigger - Blacker - Badder ist die Devise. 

 

Step 11

Don't forget your sweet lips, guuurls!

Hierzu verwende ich meinen Lippenkonturenstift, den ich ebenso bereits zum 10. Mal oder so nachgekauft habe, einfach weil die Farbe nur eine Spur dunkler ist als meine natürliche Lippenfarbe & das mag ich sehr! Die Lippenkontur sollte nicht zu 'aufgemalt' aussehen - darum dieser Ton mit der Nr. 58 von der Marke NOUBA.

 

 

Step 12

Lippinger - mein allerliebster Lippenstift ist der Angel von MAC, leider hab' ich den scheinbar verlegt oder er ist in den tiefen meiner Taschen verschwunden? Aus diesem Grund, verwende ich seit neuestem den 'In a Rosegarden' lipstick von Catrice. Die leicht rosé-peachige Farbe harmoniert total gut mit meinem (jetzt im Winter ziemlich hellen) Hautton! Zweitlieblingslippenstift - du bist auch gut!

 

Last but not least verwende ich sehr gerne ein getöntes Puder bzw. Blush um meinem Make-up noch den letzten Schliff zu geben. Das Bronzing Powder 02 Natural Glow von Gosh ist perfekt dazu. Einfach mit einem großen Puder- oder Blush Pinsel noch ein letztes Mal über die Wangen, Haaransatz & Nasenspitze streichen.

 

Et voilà - that's it - my perfect look for a beautiful day!

 

 

 

Thanks for reading & now -

check out my Beauty Tutorial Video on Youtube 

 

 

Beauty begins the moment

you decide to be yourself

Stay beautiful 

in & outside!

 

XX, 

 

Jenny

 

 

* In freundlicher Zusammenarbeit mit NIVEA Austria, Smashbox Cosmetics, Urban Decay Cosmetics

Please reload

RECENT POSTS 
Please reload

Please reload

GET PERSONAL & FOLLOW ME ON INSTAGRAM