• Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove

EVENT: TRIP TO THE HILL - EIN TAG AM WEINGUT HILLINGER W/ HOFER

September 10, 2018

by

Cheers to life! Das war unser Motto vor zwei Wochen bei der #HoferWeinreise. Gemeinsam mit der Hofer Crew & 13 anderen Bloggern & Influencern aus Österreich, ging es in's wunderschöne Burgenland, genauer gesagt nach Jois. Auf diese zwei Tage hatte ich mich schon sooo lange gefreut, nicht nur darauf, wieder ein paar neue Bloggerkollegen, die man sonst nur aus dem Netz kennt, kennen zu lernen, auch auf die Mädels von Hofer, denn die haben immer ganz besonders coole Überraschungen für uns Blogger auf Lager. 

 

Donnerstag, 30.08.2018. 11 Uhr Treffpunkt Hotel Wende in Neusiedl am See. Das war alles, was uns die Mädels von Hofer verraten haben. Also eigentlich war es eine Fahrt in's Blaue für uns Blogger aber genau so etwas liebe ich. Nach einer kleinen Willkommens-Kaffeepause im Hotel, ging es pünktlich um halb 12 mit 2 Bussen los zur ersten Station. 

 

Das Weingut Hillinger in Jois. 

Am Weingut von Starwinzer Leo Hillinger angekommen, wurden wir direkt super herzlich & natürlich mit einem Gläschen HILL Secco von der #hillinger Crew empfangen - wie könnte es auf einem Weingut anders sein. Der Prosecco war mega lecker, die Stimmung bereits top & das Wetter einfach ein Traum. Obwohl es eigentlich für diese zwei Tage lt. Wetterprognose sehr schlecht ausgesehen hat - ABER wenn Englein reisen, you know... Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Winzer & Weine ging es gemeinsam mit #hillinger Mitarbeiter Michael, auf zur zweiten Stadtion. 

 

Into the hills - Traktorfahrt in die Weinberge

Vollgepackt mit Jause, Wein & jeder Menge guter Laune ging es mit der gesamten Blogger Crew rauf in die Weinberge. Ich sag's euch, alleine diese Traktorfahrt hinten am Anhänger hat schon soviel Spaß gemacht, dass der restliche Tag ja nur mega werden konnte. Während wir uns durch die verschiedensten Hillinger Weine kosteten, die Landschaft rund um den Neusiedlersee genossen & bei den verschiedensten Weinrebesorten vorbeituckerten, waren wir auch schon bei unserem zweiten Ziel für diesen Tag angekommen. Einem wunderschönen Platzerl Erde, mitten in der Natur. Hm, ich finde eigentlich gar kein passendes Wort für diesen Platz, denn es war einfach so magisch & wunderschön. Natur pur mit Ausblick am See & einem gemütlichen Bankerl zum Verweilen. Diese Pause haben wir alle so richtig genossen. Michael, unser Guide for the day, hat in der Zwischenzeit alles für eine leckere Jause aufgebaut & vorbereitet. Natürlich durfte auch dieses Mal der Wein nicht fehlen. Habt ihr gewusst, dass es bei Hofer seit einigen Jahren auch Weine vom Weingut Hillinger gibt? Für mich war das absolut neu, doch jetzt, wo ich es weiß, springen bei jedem Einkauf mindestens 1-2 Flaschen vom Wein FLAT LAKE by Hillinger in meinen Einkaufswagen.

 

Gestärkt & natürlich immer noch voller guter Laune (mag vl. auch an den unzähligen Weinflaschen, die wir bereits verkosteten, gelegen haben), ging es wieder zurück in's Weingut, wo lustige Geschicklichkeitsparcoure auf uns gewartet haben.  Hm, ihr könnt euch vorstellen wie viel Spaß wir bei diesen Spielen hatten, wenn man bedenkt, dass wir seit dem Vormittag am Weinverkosten waren. Einige von uns waren sogar richtig gut bei diesen einzelnen Übungen, andere wiederum & da zähle ich mich definitiv dazu, eher nicht. ABER das hat uns alle nicht sonderlich gejuckt, schließlich stand der Spaß dabei ganz klar im Vordergrund. 

 

4. Stadtion: HILL Heiligenkreuzerkeller mit Promibesuch

Nach diesem mehr als anstrengenden "Arbeitstag", oder auch nicht, ging es dann mit dem Taxi rüber in den HILL Heiligenkreuzerkeller in Winden am See, nur etwa 4km vom Weingut Hillinger in Jois entfernt. OMG! Ich sag' euch - diese Dinnerlocation hat nochmal alles, was wir an diesem Tag bereits erleben durften, getoppt! Es war einfach so schön, gemütlich & romantisch dort. Da das Wetter aber immer noch völlig auf unserer Seite war, haben wir einen kleinen Aperitif auf der Dachterasse des Heiligenkreuzerkellers zu uns genommen & wisst ihr, wer uns bei diesem leckeren Wein Besuch abgestattet hat? Right, Winzer, Leo Hillinger persönlich. Einige von euch werden ihn bestimmt entweder von seinen Weinen oder auch von der österreichischen TV-Show 2 Minuten - 2 Millionen kennen. Ich kenne Leo schon sehr lange, zwar hab ich ihn bis dato noch nie persönlich kennenlernen dürfen aber seine Weißweine haben mir immer schon geschmeckt. Ich muss zugeben, meine erste Flasche HILL habe ich vor ca. 6 Jahren gekauft & wisst ihr warum? Wegen dem schlichten & minimalistischen Design des Winelabels. Ja, ich gebe zu, ich bin so ein kleines Verpackungsopfer & kaufe Dinge oft nur aus dem Grund, weil mir das Packaging so gut gefällt - so war es auch bei meinem ersten Wein von Hillinger. Da er mir aber sehr, sehr gut geschmeckt hat, habe ich seit diesem Zeitpunkt immer eine Flasche HILL Weißwein im Haus. 

 

Dinner with Leo

Um ca. 18 Uhr ging's dann wieder runter in den Weinkeller, denn das Dinner hat bereits auf uns gewartet & natürlich auch umgekehrt. Auch dazu wurden uns wieder die leckersten Weine vorgestellt & serviert. Immer noch mit dabei - Leo! Auch wenn einige vl. ein paar Vorurteile gegenüber Leo Hillinger & seiner Arbeit haben, kann ich euch nur sagen, dass ich ihn jetzt persönlich kennen lernen durfte & selten wen auf Anbieb so sympathisch & am Boden geblieben, gefunden habe. So eine Weinverkostung mit Leo Hillinger höchstpersönlich hat schon was & kann ich euch nur empfehlen, falls ihr mal die Gelegenheit dazu habt. Diese Dinnerrunde gemeinsam mit den anderen Mädels & Jungs war so gemütlich & schön, das Ambiente ein Traum & das Essen mega lecker. Ganz besonders gut hat mir der Fisch mit Babykartoffeln in Kombination mit dem Weißwein geschmeckt. Mhh, wenn ich daran denke, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Tja, alles in allem war es ein unglaublich gelungener Tag, mit richtig viel Spaß und ich durfte wieder einige wunderbare Menschen & Kollegen kennen lernen. Danke an die gesamte HOFER Crew für dieses top Event!

 

So, ich gönne mir jetzt ein Glas Rotwein von Flat Lake by Leo Hillinger, denn seit der #hoferweinreise bin ich auf den Genuss von Rotwein gekommen. Cheers! 

 

Was ist euer Favorit? Seid ihr Team Rot- oder Weißwein? 

*Anzeige/ad/ Einladung HOFER

 

Hier geht's zum Video

Video by: Firstimpressioncounts

 

 

Impressionen #hoferweinreise

Weingut Hillinger 

 

Please reload

RECENT POSTS 
Please reload

Please reload

GET PERSONAL & FOLLOW ME ON INSTAGRAM