• Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove

HAPPY 29 - ONE YEAR CLOSER TO BOTOX - PERSONAL THOUGHTS ABOUT GETTING OLDER

October 30, 2018

 

Happy 29 - muss ich jetzt Kinder kriegen, heiraten & sofort ein Haus bauen?

26.10.1989 - der Tag an dem ich das Licht der Welt erblickte. Okay, das klingt jetzt gerade dramatischer als es war, obwohl laut den Erzählungen meiner lieben Mum, hatte ich mir dabei echt sehr, seeehr viel Zeit gelassen! Aber wer will denn schon freiwillig in diese oft sehr chaotische Welt, wenn man in Mama's Bauch alles hat, was man so braucht. Tja, mittlerweile ist dies schon wieder 29 Jahre her & ich frage mich echt manchmal, wo die Zeit geblieben ist. Wenn ich ehemalige Schulkolleginnen sehe, die bereits das 2. oder 3. Kind haben, verheiratet sind, ein Haus gebaut & wsl. auch einen Baum gepflanzt haben, dann sehe ich mich in den Spiegel & frage mich:  "Jenny, hast du etwas versäumt?"

 

Nope, definitiv nicht! 

Ich weiß noch ganz genau wie sehr ich mich damals auf meinen 18. Geburtstag gefreut hab'. Endlich volljährig, endlich mega erwachsen sein & selbst die Schularbeiten unterschreiben dürfen! Yay, welch' tolles Gefühl. Doch schon nach einer kurzen Zeit wurde mir klar, dass sich eigentlich sowieso nichts verändert. Was ja auch nicht schlimm ist, denn ich hab' mein Leben vor 18 genauso sehr gemocht als mit über 18. Kaum zu glauben, dass diese Volljährigkeit auch schon wieder 11 Jahre her ist! 

 

Ausweis bitte! Mit 29? Echt jetzt?

Vor 5-6 Jahren (& manchmal sogar noch heute..) wurde ich ständig nach einem Ausweis gefragt! Egal ob im Supermarkt beim Weinkauf oder auch in der Disco - ständig musste ich mich ausweisen, weil mir keiner mein Alter geglaubt hat. Mann, habe ich das gehasst - ich wollte ja schließlich schon alt & erwachsen aussehen. Erst vor ein paar Wochen wieder das Selbe! Ich wollte für jemanden Zigaretten kaufen, (nein Mama, keine Sorge, ich rauche auch mit 29 noch nicht) & guess what - natürlich wurde ich wieder nach einem Ausweis gefragt. Are you fu*king kidding me? Rauchen darf man ab 16 Jahren nur so by the way!!! Sehe ich aus wie 16?? In diesem Moment wollte ich dieser netten, älteren Dame in der Trafik am liebsten an die Gurgel springen, wie wir in Österreich so schön zu sagen pflegen, doch dann dachte ich mir, hey was für ein Kompliment! Man soll sich ja schließlich an den kleinen Dingen im Leben erfreuen, nicht wahr? Das ist es auch, was ich in meinem Leben gelernt habe - sich über Kleinigkeiten freuen - denn kein Leben ist perfekt! Nicht meines, nicht das von Kim Kardashian oder Justin Bieber. Keines! Nach außen hin sieht das oftmals vielleicht so aus aber jeder hat in seinem Leben seine ups & downs! Auch ich habe Tage, an denen ich schlechte Laune habe, an denen ich mich schlecht fühle, an denen ich die Welt nicht verstehe. Manchmal möchte ich mich am liebsten nur verstecken, alleine sein, mit niemanden über meine 'Probleme' sprechen. Es gibt auch Tage, an denen ich das Gefühl habe, alles ist beschissen - an denen ich Panik habe, älter zu werden. An denen ich mich selbst so sehr unter Druck setze, um dann festzustellen, dass mich das absolut nicht weiter bringt sondern eher nur blockiert. Jep, das sind sie, diese ups and downs - aber wie schon gesagt, diese Tage gehören einfach zum Leben dazu. 

 

Kraft aus den Sonnentagen des Lebens schöpfen!

Die Kunst eines erfüllten Lebens besteht meiner Meinung nach darin, sich Kraft aus den 'Sonnentagen' im Leben zu schöpfen, dies als Motivation zu nutzen & nach vorne zu sehen! Ich bin auch der Meinung, dass das Leben immer besser verläuft, wenn wir es lieben & dankbar sind. Ich glaube auch an Karma & bin ganz sicher, dass wir früher oder später alles so zurückbekommen, wie wir ausgesendet haben.  Man glaubt gar nicht, wie wir unser Umfeld entweder negativ oder auch positiv beeinflussen können, einfach nur durch unsere Ausstrahlung. Viele von uns denken in der heutigen Zeit nur mehr an sich, was ja auch nicht verkehrt ist, denn schließlich ist man für einen Selbst der wichtigste Mensch im Leben. Jedoch sollten wir uns hin & wieder daran erinnern, wie schön es wäre, wenn die Welt ein bisschen mehr aus 'Uns' &  nicht nur aus 'Ich', Neid & Missgunst bestehen würde. Uns allen stehen soviele Möglichkeiten offen & jeder von uns kann diese nutzen - durch Neid & Negativität, versperrt man sich nur selbst den Weg! Wir haben es also selbst in der Hand, wie wir unser Leben gestalten & wir müssen dankbar sein, wenn wir dies können, denn es gibt auch viele Menschen, Völker bzw. Stämme auf dieser wunderschönen Welt, die nicht selbst über ihr Leben entscheiden können. Wie schlimm das sein muss? Wir sollten uns daher viel öfter bewusst machen, wie gut es uns geht & danke sagen, für all das Schöne in unserem Leben. Konzentriert man sich auf positive, schöne Dinge, zieht man genau diese bzw. noch viel mehr von diesen, an. 

 

NUR POSITIVE GEDANKEN, please! Probiere es doch mal aus!

Wenn du in der Früh aufwachst, versuche sofort an etwas Schönes zu denken - z.B. dass du gesund bist, dass du alleine aufstehen oder dich alleine anziehen kannst, dass du ein schönes Zuhause hast, dein Kühlschrank voll ist oder du neben einem wertvollen Menschen aufwachen darfst. Für manche Menschen sind selbst diese 'kleinen Dinge' purer Luxus. Beginne deinen Tag mit Gedanken wie diesen & nicht mit Gedanken wie "Fu*k, warum muss ich schon wieder so früh aufstehen!", "Ich will nicht in die Arbeit!" "Was ist das für ein Sauwetter heute!" etc.  Wenn du es schaffst, diese einfache Übung mindestens 2 Wochen durchzuziehen, wirst du dich wundern, welche positiven Dinge in deinem Leben passieren werden! ABER ACHTUNG!!!!

 

SUCHTGEFAHR! .. das Leben kann so schön einfach sein, nicht wahr?

 

29 - Is it time for a baby yet? 

Da ich immer wieder gefragt werde, wann ich denn endlich mein erstes Baby bekommen wolle .. Hm, zugegeben, ich dachte mir immer, ich möchte vor meinem 25. Geburtstag mein erstes Kind bekommen & vor meinem 30. mein zweites. Da ich damals allerdings den falschen Partner dazu hatte, war mir klar, das mit dem Baby muss noch warten! Das Wichtigste hierfür ist ja schließlich den richtigen Partner-in-crime an seiner Seite zu haben. Jetzt mit 29 denken Denis & ich schon über Kinder nach. Natürlich haben wir beide keinen größeren Wunsch, als eine Familie zu gründen & ein Baby zu bekommen, welches dann mal mit unseren kleinen Hunden kuscheln kann. Oh, wie schön ist diese Vorstellung bitte <3 Da wir momentan aber beide beruflich sehr erfolgreich sind & wir einfach noch viel mehr wunderschöne Plätze auf dieser Welt zu Zweit bereisen möchten, wird dieser Babywunsch auf jeden Fall noch ein bisschen warten müssen. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, es auch einfach passieren wird. Falls es mal soweit ist, dann erfährt ihr es natürlich als Erster  ich bin nämlich mega schlecht in Geheimnisse bewahren!

Happiness ist found when you stop comparing

yourself to other people!

Zum Glück weiß niemand was die Zukunft für jeden einzelnen von uns bringen wird. Wir können zwar versuchen, sie zu gestalten oder sie etwas zu planen, doch am Ende müssen wir uns doch überraschen lassen - Ob wir wollen oder nicht! Deswegen ist es so wichtig, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Seine Träume zu leben, sich etwas zu trauen, neue Dinge ausprobieren, vl. auch mal zu scheitern UND in der Gegenwart zu leben. Man hört diesen Spruch ständig, doch es ist wirklich so! Was bringt es uns, ständig vergangenes wieder aufzuwühlen bzw. sich den Kopf über Dinge, die in der Zukunft liegen, zu zerbrechen. Diese Gedanken oder Sorgen sind völlig sinnlos & bringen uns nicht weiter. Das Einzige, was uns wirklich weiterbringt & wir niemals verlieren dürfen, ist der Glaube an uns selbst! Egal wie alt man ist, ob 19, 28, 50 oder auch über 80 - es ist nur eine Zahl, die im Schatten unserer Persönlichkeit stehen sollte!

 

Never forget . . Das Leben ist da, um gelebt zu werden. Glücklich. Voller Energie & Liebe! Ich freue mich auf alles, was mein Leben für mich bereithält. Ihr euch auch?

 

Wie steht ihr zu diesem Thema? Kennt ihr das auch, dass man mit einem gewissen Alter, das Gefühl hat bzw. von unserer Gesellschaft vermittelt bekommt, man müsste gewisse Dinge bereits erreicht haben? Sagt mir doch mal eure Erfahrungen dazu - es würde mich sehr interessieren!

 

Sonnigen Tag, Jenny

 

 

 

Please reload

RECENT POSTS 
Please reload

Please reload

GET PERSONAL & FOLLOW ME ON INSTAGRAM