• Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove

#JDDOINGTHINGS: PERFEKTES PICKNICK IM GRÜNEN - DAS BENÖTIGST DU DAFÜR!

September 11, 2019

by

 

Langsam aber sicher ist es soweit: Der Spätsommer steht vor der Türe & mit ihm hoffentlich unzählige Sonnentage! Was bietet sich also besser an, als ein romantisches Picknick in Mitten der Natur mit dem allerliebsten Schatz & vielen Leckereien, z.B. aus der HOFER Marktplatz-Abteilung? Egal ob unter schattigen Bäumen im Park, am rauschenden Meer, am plätschernden Bach oder einfach Zuhause im eigenen Garten - Fakt ist: auf einer Picknickdecke schmeckt alles gleich doppelt so lecker, nicht wahr? Nimmt man sich neben Snacken & Trinken auch die Zeit für's Lesen, Federballspielen oder sogar ein Nickerchen, dann hat die kleine Auszeit sogar gefühlt den Erholungswert eines kleinen Urlaubes. 

 

Ihr wollt euren Schatz mit einem besonderen Picknick überraschen? Gemeinsam mit HOFER habe ich hier sehr leckere Rezepte gezaubert. Pssst: es gibt hier keine Ausreden, denn jedes davon ist super easy & im Nu zubereitet!

 

LECKERE Picknick Rezepte

 

Saftiges Vollkorn(BLITZ)brot

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten

 

Zutaten:

1 Würfel Hefe

450 ml Wasser, lauwarm

250 g Dinkelmehl (Vollkorn)

250 g Weizenmehl (Vollkorn)

80 g Sesam

80 g Sonnenblumenkerne

3 TL Salz

1 TL Kümmel ganz

1 TL Koriander

1 TL Fenchel

2 EL Apfelessig

Fett für die Form

Körner zum Bestreuen (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, etc.)

 

Zubereitung:

Hefe mit dem Wasser verrühren. Alle anderen Zutaten hinzugeben & kräftig verkneten. Den Teig in eine befettete Kastenform füllen. Mit Körnern bestreuen und in den kalten Backofen stellen. Bei 200°C (Ober-Unterhitze) etwa 60 Minuten backen. Anschließend die Form auf den Kopf stellen, ein feuchtes Küchentuch darüberlegen (somit bekommt ihr das Brot leichter aus der Form) & in der Restwärme des Backofens noch etwa 10 Minuten nachbacken. Enjoy!

 

 

Shaking Salad für 2 Personen

 

Zutaten:

Gläser mit Deckel zum Befüllen

125 g Quinoa

2 Stk. Frühlingszwiebeln

1 Hand voll Rucola

1-2 Stk. Süßkartoffeln

100 g Feta-Käse

½ Gurke

12 Cocktailtomaten

1-2 Karotten 

 

Dressing:

5 EL Balsamico Essig

1 EL Honig

4 EL Olivenöl

eine Prise Salz

 

Zubereitung: 

Die Zubereitung ist ganz easy! Die Süßkartoffel schälen & ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen, bis sie weich sind. Den Quinoa ebenso ca. 15 Minuten in der doppelten Menge Wasser kochen. Danach die Süßkartoffel & die restlichen Zutaten klein schneiden und nach Lust & Laune in die Gläser füllen. Um dem Ganzen einen besonders hübschen Pepp zu geben, habe ich die Karotten mit einem Spiralschneider für Gemüse, geschnitten. Diesen gibt es immer mal wieder bei HOFER zu kaufen & ich kann ihn euch sehr empfehlen - funktioniert einwandfrei! 

 

Für das Dressing einfach alle Zutaten miteinander vermischen! Erst kurz vor dem Verzehr in die Gläser füllen, shake, shake, shake & genießen. So easy, so lecker! Ich lieb's!

 

Honigmelone meets Proscuitto 
Hierzu einfach die Melone halbieren, Kerne entfernen und die Melonenhälften in Spalten schneiden. Nun den dünn geschnittenen Prosciutto drauflegen und mit etwas Pfeffer und Rosmarin dekorieren. Et voilà! 
 
Weitere Leckereien
Bei HOFER findet ihr alles, was ihr zum Picknicken benötigt: Schmackhafte Knabberwürste, leckeres Gebäck aus der HOFER Backbox, Käse, Aufstriche, Smoothies, frische Trauben & natürlich edle Tropfen. Einer meiner absoluten Lieblingsweine von HOFER, der bei keinem Picknick fehlen darf, ist übrigens der Gelbe Muskateller von "Lesehof" - fruchtig & leichte Zitrusnoten - so wie ich's mag! Müsst ihr mal probieren!
 
 
Perfektes Picknick: Das darf nicht fehlen!

Kleinigkeiten, wie fehlende Servietten können das Picknickvergnügen ganz schnell trüben. Deshalb sollte man auf jeden Fall an die Picknick-Grundaustattung denken. Wer es, vielleicht zu späterer Stunde, etwas gemütlicher haben möchte, der kann auch noch Kissen, eine Decke zum Zudecken & kuschelige Pullover und Socken einpacken. 

Picknick Checkliste

 

  • Picknickdecke

  • Für den Schutz: Insektenspray & Sonnenschutz, Sonnenhut, Anti-Mücken Kerze

  • Picknickkorb: gefüllt mit Tellern, Besteck, Servietten, Küchenrolle, Gläsern (kleiner Tipp: Prosecco & Co schmecken aus echten Gläsern am besten), Flaschenöffner, Salz & Pfeffer

  • Für die Unterhaltung: Federballschläger, Spielkarten, ein Ball, People-Magazine, Slackline, Badesachen & Handtücher (falls man neben dem Wasser picknickt), Frisbee, Malbuch, Sudoku-Rätsel, etc.

  • Für die Entspannung: ein gutes Buch, Kopfhörer + Playlist mit beruhigenden Tönen oder Podcasts

  • Für den Genuss: Snacks eurer Wahl, wie Brot, Salate, Aufstriche, Obst, Knabberwürste, Käse, süße Leckereien, Champagner, Säfte ...

  • Last but not least: gute Freunde oder den allerliebsten Schatz <3

 

Bei den Getränken gilt: Nehmt mit, was euch schmeckt. Ob Rotwein, spritziger Weißwein, Prosecco, Bier für die Männer, Mineralwasser oder auch selbst gemachter Eistee! Hier habe ich übrigens ein paar sehr leckere #homemade Eistee-Rezepte für euch!

 

Tipp für ein romantisches Dinner in der Abenddämmerung:

Für eine echt romantisch-kitschige Stimmung, packt am besten Fackeln oder Windlichter ein. Schmausen & schmusen bei Kerzenschein unter dem Sternenhimmel hat schon was & bleibt euch bestimmt lange in Erinnerung ;-) #loveisallyouneed 

In Zusammenarbeit mit HOFER

Alle Zutaten erhältlich in deiner HOFER Filiale!

#hoferat #dabinichmirsicher #zumhoferpreis

 

 

 

Please reload

RECENT POSTS 
Please reload

Please reload

GET PERSONAL & FOLLOW ME ON INSTAGRAM