• Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove

MATERIAL MIX: LEATHER VS. METALLIC & SOME PERSONAL WORDS ABOUT LOVING YOURSELF FIRST

November 22, 2017

by

 

MIX & MATCH

It's all about . . Materialmix! Yes, momentan total trendy & bei den Fashionistas unter euch nicht wegzudenken! Okay, es ist Winter (almost), das bedeuted aber noch lange nicht, dass Frau immer nur Schwarz oder Grau tragen muss - nein! Ich trotze dem schlechten Wetter & setze auf die Farbe Braun & zwar in all seinen Facetten. Diese braune Lederjacke mit Felldetails ist die perfekte Jacke für die momentanen Herbsttage, denn durch den Oversize Schnitt kann man auch ganz gut weite, warme Wollpullis darunter anziehen. In meinem Fall habe ich sie mit einem gecroppten metallic Shirt kombiniert. Solch glänzende Teile MUSS man jetzt einfach im Schrank haben! Die weite, high waist Twill Hose aus super bequemen Stoff würde ich am liebsten gar nicht mehr ausziehen. Nicht nur weil sie so super angenehm zu tragen ist, sondern auch, weil man dadurch jedes Outfit sofort aufpeppt! Um die Beine optisch ein bisschen zu verlängern, kombiniere ich meine Leder Ankle Boots - ganz wichtig, wenn man nicht übertrieben groß ist. Somit bekommt man sofort eine bessere Haltung & eine tolle Figur. Wie findet ihr meine neue Lederjacke? I love it! <3

 

MATERIAL MIX - HOW TO STYLE

Beim Mixen ist so gut wie alles erlaubt - eine meiner Lieblings Kombis ist wie bei diesem Outfit Leder & Metallic aber auch Leder & Samt ist eine richtig heiße Kombination. #Velvetlove! Egal ob bei Taschen, Oberteilen oder auch bei Jacken - aus Samt sind die grad echt hot. Traut euch - seid kreativ & habt Spaß zu kombinieren. Mode ist Spaß - Mode ist Leidenschaft! Wichtig dabei ist nur, seinem eigenen Stil treu zu bleiben. Ich sehe immer wieder Looks bei verschiedenen Bloggern, wo ich mir denke - oh WOW! Würde der oder die auch echt so im Alltag rumlaufen?! Hm, bei so machen Outfits bin ich mir da nicht so sicher.  

 

HIGH FASHION ODER DOCH EHER VERKLEIDET?

Wer sich nicht so recht über ein high-fashion Outfit drüber traut - versucht einfach mal, den Blickfang auf nur ein Teil zu lenken & das restliche Outfit eher schlicht zu halten! Wenn ich zum Beispiel eine wuchtige Faux-Fur Jacke (& keiner kann mir erzählen, dass diese Jacken eine tolle Figur machen) anhab', halte ich den restlichen Look immer schön im Hintergrund - ansonsten - eh schon wissen - wirkt es überladen & ihr fühlt euch damit auf einer Faschingsparty bestimmt wohler.

 

Love yourself first

Schließlich strahlt man es aus, wenn man sich in der eigenen Haut nicht wohlfühlt. Auch ich bin nicht immer mit High Heels, curly Hair & perfekt manikürten Fingernägeln unterwegs! Nope - es gibt auch Tage, da bevorzuge ich 'nen Schlabberpulli von meinem Schatz, weite Boyfriend Jeans & comfy Ugg Boots - ach ja & auch mal einen mehr als messy Bun, wenn sich meine Haare wieder mal gar nicht bändigen lassen. ABER that's life! By the way - habt ihr schon mal Stars, & damit meine ich 90% der 'Stars', gesehen, die ungestylt gut aussehen? Manche würde man nicht mal beachten, wenn sie einem auf der Straße begegnen, right! Ja, aber das ist wie gesagt auch life & das ist gut so! Lasst euch nicht blenden von der 'ach so perfekten' Welt da draußen, sondern enjoy & love yourself first! So don't try to copy somebody you wanted to be - find your own style & you will be the happiest person on earth! I promise!

 

SHOP MY STYLE

Hose / Lederjacke / Metallic Tee / Ankle Boots / Bag / Earrings 

 

 

*In collaboration with Hotel Mader**** Austria / 4400 - Steyr 

* Pics by amazing Kati fine art photography - http://www.katiandandy.com

 

Please reload

RECENT POSTS 
Please reload

Please reload

GET PERSONAL & FOLLOW ME ON INSTAGRAM