• Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove

REZEPT: NAKED CAKE MIT FRISCHEN HIMBEEREN

June 4, 2019

by

 

Awww, ich hab' Beerenhunger!

Heute Morgen beim Einkaufen konnte ich nicht widerstehen & musste diese leckeren Beeren von HOFER einfach in meinen Einkaufswagen geben. Sowohl die Himbeeren, als auch die Erdbeeren bilden die Statisten für meinen heutigen Naked Cake. Ich bin zwar selbst keine große Backfee, doch wenn etwas so einfach in der Zubereitung, so mega in der Optik & so wahnsinnig lecker im Geschmack ist, dann schwinge ich gerne den "Back-Kochlöffel".  Seid ihr bereit für diesen erfrischenden #foodporn? PS: Keine Sorge - dieser Naked Cake ist quasi gelingsicher & viel einfacher als die Bilder vielleicht vermuten lassen. Ich versprech's euch!

Les ingrédients

 

Biskuit:

8 Eier
175 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
240 g Mehl
2 TL Backpulver
Prise Salz

 

Frischkäsecreme:

450 g TK Himbeeren
180 g Zucker
8 Blatt Gelatine
600 g Frischkäse (Philadelphia Natur)
2 Becher Schlagsahne
Etwas Orangenschale
4 EL Marillenmarmelade

 

Für die Deko obendrauf:

Frische Beeren nach Geschmack, Raffaello-Kugeln & Blüten.

 

Biskuit - So wird's gemacht:

Den Backofen auf 190 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Die Eier mit dem Salz, dem Zucker und dem Vanillezucker ca. 10 Min. schaumig schlagen. Das Mehl und das Backpulver mischen und in die Eiermasse sieben. Nochmal kurz durchmixen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen, den Teig gleichmäßig darauf verteilen und glattstreichen. Die Biskuit-Böden nacheinander ca. 9 Min. backen - herausnehmen & auskühlen lassen. Mit einem Tortenring (20cm Durchmesser) pro Blech 2 Kreise ausstechen, also insgesamt benötigt ihr 4 runde Böden. Die Reste kann man z.B. für Cakepops oder Tiramisu aus dem Glas verwenden. 


Frischkäsecreme - so wird's gemacht:

Die Himbeeren mit dem Zucker in einem Topf erhitzen und auf kleiner Stufe vorsichtig zum Köcheln bringen. In der Zwischenzeit die Gelantineblätter einweichen. Die eingeweichte Gelantine in der noch warmen Himbeermasse auflösen & kalt stellen. In der Zwischenzeit den Frischkäse mit einem Becher Sahne aufschlagen, die Orangenschale hinzufügen & unter die Himbeermasse heben. Ebenfalls kalt stellen. 

 

Das Zusammensetzen des Naked-Cakes:

Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring drumherum geben. Einen Esslöffel Marillenmarmelade darauf verteilen. Die Himbeercreme in 5 Portionen aufteilen und den ersten Teil auf den Tortenboden streichen - so fortfahren, bis alle Böden verbraucht sind. Nun die Torte etwa 6 Stunden in den Kühlschrank stellen - am besten über Nacht. Wenn sie ausreichend gekühlt & fest ist, könnt ihr den Tortenring vorsichtig mit einem Messer lösen. Den zweiten Becher Schlagobers aufschlagen & eher "unsauber" die Torte damit bestreichen - so bekommt sie einen besonderen "Charakter". Kurz vor dem Servieren mit frischen Blüten, Beeren oder Deko nach eurem Geschmack dekorieren. Easy-peasy!

 

Süße Grüße & gutes Gelingen!

*In Zusammenarbeit mit HOFER

Alle Zutaten erhältlich bei HOFER

#dabinichmirsicher #hoferat #meinhofer

 

 

Please reload

RECENT POSTS 
Please reload

Please reload

GET PERSONAL & FOLLOW ME ON INSTAGRAM