• Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove
  • Jennyloveslove

TRIED & TESTED: CASA COOK RHODES - BOHEMIAN LUXURY IN GREECE

September 6, 2017

 

Hi loves! Are you ready for a big photobomb? Alright, here it is!  First of all . . 

Dear Casa Cook, can I move in please or can I have all these beautiful interior stuff in my house at home? 

 

Denis & ich verbrachten zehn traumhaft schöne Tage im Boutique Hotel, namens Casa Cook 5* in Rhodos - Greece. Gleich bei der Ankunft dachte ich mir nur - OMG!!! . . die Einrichtung, die Pflanzen (ihr müsst wissen dort wachsen an jeder Ecke Kakteen & ich liebe ja bekanntlich diese Teile), die Kissen, die Strohschirme - alles genau mein Taste! Okay, sorry etwas untertrieben - ABSOLUT MEIN TRAUM! Ich sag's euch, wir wurden empfangen wie im Film ... WOW! Die unglaublich herzliche Hoteldirektorin, Magdalena, begrüßte uns Neuankömmlinge alle persönlich & einer der Poolboys servierte uns sofort einen kühlen Drink. So wünscht man sich einen Urlaubsstart, right? 

 

 

Das Team & damit meine ich allesamt, egal ob Housekeeping, Barkeeper, Poolboy usw. sind außerordentlich zuvorkommend & man fühlt sich von Beginn an einfach nur Pudelwohl. Denis & ich waren so geflasht, dass wir völlig darauf vergaßen, dass wir in der Nacht davor nur knappe 3 Stunden geschlafen hatten. Die Müdigkeit war plötzlich wie weggeblasen. Vollbepackt ging es mit dem super schnittigen Golfcaddy in unsere Casa 712. Im Vorfeld sahen wir uns ständig Pics von unserem wunderschönen Traumhotel an ABER als wir unsere Casa betreten haben, waren wir einfach nur aus dem Häuschen. So ein schönen Hotel habe ich bis dato noch nie gesehen! 

 

Die Zimmer

Das Casa Cook ist DAS Hotel für verliebte Pärchen, die Zeit für sich haben & gleichzeitig nicht auf Luxus & Lifestyle verzichten möchten. Jedes Zimmer & so auch unsere 'Casa mit der Nummer 712, verfügt über einen eigenen Poolzugang - einem Sharing Pool. Außerdem gibt's noch zweistöckige Suiten oder auch die Split Level Suiten - check out here! Jedes Zimmer an sich ist einfach nur top & stunning! <3

 

 

What to do @Casa Cook? - Activities - Take a chic cycle for a spin!

Jeden Tag & damit meine ich wirklich jeden der 10 Tage, gingen Denis & ich vor dem Frühstück in den Gym! Super süßes Studio mit tollem Ausblick! Wer möchte, kann sich sogar Privatstunden mit dem hauseigenen Fitnesstrainer vereinbaren, da Denis selbst auch Personal Trainer ist, nahmen wir diesen Service nicht in Anspruch. Außerdem gab es noch zahlreiche andere Aktivitäten zu buchen - wie Morning oder Evening Yoga at the beach - Hiking . .  und und und. Für all jene, die sich auch ein bisschen die Gegend ansehen möchten - es gibt auch Räder, die man mieten kann! #servusdiewadln

 

 

Die Verpflegung

Denis & ich haben bei unserem Urlaub Halbpension gebucht - einfach weil wir dachten, dass wir Mittags, wenn es draußen heiß ist, sowieso keinen Hunger haben werden! OKAY, spätestens als wir bei unseren Pool-Nachbarn diese leckeren Gerichte gesehen haben, hatten wir plötzlich auch Hunger. Also, haben wir uns auch jeden Tag zu Mittag ein Gericht gegönnt. Angefangen von Burger, Gyros, Steak (Das 900g T-Bone Steak war übrigens der Knaller), Pizza, Nudelgerichte, Salate, usw. - das Casa Cook lässt keine Wünsche offen!

 

 

Breaky - my favorite meal of the day

Meist gingen wir recht zeitig Frühstücken - Yes! Breakfastheaven!!! Nothing more to say! Noch dazu schmeckt das Frühstück ja umso besser, wenn man sich vorher beim Sport so richtig ausgepowert hat. Für mich als absoluter Frühstückliebhaber (am liebsten, würde ich den ganzen Tag lang' nur Frühstücken & Brunchen) war auch dieses Buffet wieder mal der Hammer. Frisches Obst, gedörrtes Obst, Cerealien, Honig, Goji Beeren, Blütenpollen, Kuchen, ca. 15 versch. Brotsorten, Oliven, Feta in allen Variationen, Käse, frisch gepresster Orangensaft, Latte Macchiato (must-drink), Omelette, harte Eier, weiche Eier, Pancakes, Müsli, Griechischer Joghurt .. so genug jetzt! Wie ihr merkt, es gab Nichts, was es dort nicht gab! 

 

 

Abends gab es dann ein 5 Gänge Menü. Meine Instastories Stalker hatten ja einen kleinen Einblick von diesen wahnsinns Gerichten. Ich muss zugeben, anfangs hatten wir ein bisschen Bedenken, da wir vor unserer Reise im Internet gelesen hatten, dass die Portionen am Abend bei diesem Gänge Dinner recht klein ausfallen würden - BLÖDSINN! Wenn ich euch sage, dass wir oft schon nach den 3 Vorspeisen Gängen völlig satt waren, kennt ihr euch aus, or! Es war sooo viel & einfach sooo lecker! Ich liebe die Griechische Küche ja immer schon aber nach diesem Urlaub noch viel mehr! #leckerschmecker 

 

Oh and by the way - they mix cocktails! OMG - wir haben uns jeden Tag mindestens 2 gegönnt - man muss ja schließlich wissen, welcher der Beste ist, nicht! Außerdem darf man im Urlaub ALLES! Mein Favorit ist allerdings der Rejuvenate me oder der Hangover Smoothie mit frischen Gurken, Avocado, Kokosmilch, Ananas, ... okay der ist zwar ohne Alkohol aber man kann ja auch ohne Spaß haben. Diesen leckeren Smoothie hab' ich mir übrigens auch gerne mal zum Frühstück gegönnt! Power für den Tag!

 

Mainpool & Poolbar

Im Casa Cook gibt es nicht nur die Sharing Pools, welche man von jedem Zimmer aus benützen kann, sondern auch einen Mainpool, der sich gleich neben dem Restaurant & der Casa Cook Bar befindet. Meist haben wir uns so zwischen 15.00 & 16.00 Uhr zum Hauptpool gechillt, denn zu dieser Zeit bekamen wir Hunger & was ist bitte cooler, als leckere Meeresfrüchte Spaghetti direkt neben dem Pool zu genießen? Richtig fein! Die Bedienung am Pool ist, wie könnte es anders sein - PERFECT! . . das Servicepersonal geht ständig ihre Runden & lest einem jeden Wunsch von den Lippen ab! Ganz besonders cool fand ich, als Denis & ich uns einen Hugo bestellen wollten - diesen kannte der Barchef zwar nicht - jedoch war es für ihn absolut kein Problem, uns nach kurzem Erklären, einen zu zaubern! Das nenne ich Service on point! #thumbsupforthat

 

 

Concept Store

If u like the style - shop the look!

Direkt im Gebäude, in der sich die Rezeption befindet, hat man die Möglichkeit wunderschöne Home Accessoires im Bohemian Style, hochwertige Kleidung oder auch Taschen & Schuhe zu kaufen! Ich sag's euch - mein einziges Problem war, dass ich mit nur einem Koffer gereist bin - ansonsten hätte ich dort alles gekauft! #nojoke Ist dieser Bohemian Stil nicht traumhaft?  .. hmm, dreaming!

 

 

Ich hab's ja in meinen Instastories bereits erwähnt - normalerweise reise ich NIE, wirklich NIE zweimal in das gleiche Hotel DOCH bei diesem Boutique Hotel ist da definitiv anders!

Wir kommen 100% - ig wieder - vl. sogar schon nächstes Jahr!

 

CASA COOK - it was insane! Thank u! <3

 

Love Jenny

 

Oh and by the way there is a NEW video on my youtube channel!

#jennyloveslove

 

 

 

Please reload

RECENT POSTS 
Please reload

Please reload

GET PERSONAL & FOLLOW ME ON INSTAGRAM